Aufgaben der European Agency

•    Zusammentragen und Analyse von Informationen, Bereitstellung von Empfehlungen und Leitlinien für die Politik und Praxis der Mitgliedsländer und Informationsaustausch zu vorrangigen Themen in gemeinsamen Projekten
Alle thematischen Projekte konzentrieren sich auf Themen, die in der sonderpädagogischen Förderung und inklusiven Bildung für politische Entscheidungsträger von gemeinsamem Interesse sind. Zu den vorrangigen Themen gehören Frühförderung, Assessment in inklusiven Schulen, inklusionsorientierte Lehrerbildung, Berufsbildung, IKT für Inklusion, Zugänglichkeit von Information und Datenerhebung im Bereich der inklusiven Bildung.

•    Informationsverbreitung
Die Informationen über die Aktivitäten der Agency stehen auf der Website der Agency zur Verfügung und liegen in gedruckter Form in vielfältigen Formaten vor, z. B. Berichte, Auswertungen der Fachliteratur und Politikberichte. Die wichtigsten Projektergebnisse sind in bis zu 22 Sprachen übersetzt. Alle Materialien auf der Website der Agency können kostenlos heruntergeladen werden. Überblicke über das Rechtssystem, die Finanzierung, sonderpädagogische Förderung, Lehrerbildung, Qualitätsindikatoren und weitere länderspezifische Daten der einzelnen Mitgliedsländer der Agency sind als Zusammenfassungen im Bereich „Länderspezifische Informationen“ (Country Information) auf der Website der Agency zu finden. Aktuelle Nachrichten der Agency können Sie auf der Website der Agency über den Bereich Nachrichten (News) und das eBulletin verfolgen.

•    Teilnahme an und Organisation von Konferenzen, Seminaren und politischen Veranstaltungen
Wir organisieren Sonderveranstaltungen, Konferenzen zur Informationsverbreitung, Diskussionsrunden, Themensitzungen und andere Veranstaltungen. Diese Veranstaltungen dienen vielen Interessenträgern zur Sensibilisierung, zum Informationsaustausch über wichtige Themen und erleichtern den Teilnehmenden ein vernetztes Arbeiten.

•    Zusammenarbeit mit europäischen Einrichtungen und internationalen Organisationen, wie der UNESCO und ihren Instituten (IBE, IITE), der OECD, Eurostat, Eurydice, Cedefop und der Weltbank
Etliche Organisationen verfolgen bei ihrer Arbeit gemeinsame Ziele und legen dabei gemeinsame Werte zugrunde. Die Agency arbeitet bei Projekttätigkeiten, die auf mehr Inklusion in der Gesellschaft abzielen, mit einer Reihe von Organisationen zusammen, um Überschneidungen zu vermeiden.